Griechische Zitate & Übersetzungen

 
Massig Latein Zitate und die dazugehörigen Übersetzungen, die ich im Laufe der Zeit so zusammengeklautsammelt habe. Have fun!

Historische Rekonstruktion des Forum Romanum

Historische Rekonstruktion des Forum Romanum

 
Anathema sit!
Bedeutung:
Er sei verflucht!
Anmerkung: Der Satz ist eigentlich Kauderwelsch, denn anathema ist altgriechisch und sit ist lateinisch.
Herkunft: 1. Kor. 16,22 in der Vulgata
 
Apage Satana!
Bedeutung:
Hebe dich hinweg, Satan!
Herkunft: Matth. 4,10
 
Ei ma gar Chrysippos, ouk an an Stoa.
Bedeutung:
Wenn es nicht Chrysippos gäbe, gäbe es keine Stoa.
Herkunft: Sprichwort
 
Ergois philous gignoske, ma monon logois.
Bedeutung:
An ihren Werken erkenne Freunde, nicht nur an ihren Worten.
Herkunft: Sprichwort
 
Ergon povaron cheir‘ eleutheran eche.
Bedeutung:
Halte die Hand frei von mühsamer Arbeit.
Herkunft: Sprichwort
 
Gynai, gynaiksi kosmon ha siga pherei.
Bedeutung:
Ihr Frauen, den Frauen ist das Schweigen ein Schmuck.
Herkunft: Sprichwort
 
Heureka!
Bedeutung:
Ich hab’s gefunden!
Herkunft: Archimedes
 
Ho me dareis anthropos ou paideutai.
Bedeutung
: Wer nicht geschunden wird, wird nicht erzogen.
Herkunft: Meander
Bemerkung: Goethe stellte dieses Zitat als Motto vor den 1.Teil von "Dichtung & Wahrheit"
 
Kalos pherein chra symphoras ton eugena.
Bedeutung:
Der Edle muss sein Schicksal würdig tragen.
Herkunft: Sprichwort
 
Lypas hiatros estin anthropois chronos.
Bedeutung:
Ein Arzt für die Trauer ist die Zeit für den Menschen.
Herkunft: Sprichwort
 
Nomiz‘ adelphous tous alathinous philous.
Bedeutung:
Halte für Brüder die wahren Freunde.
Herkunft: Sprichwort
 
Oudeis net‘ orgas asphalos bouleutai.
Bedeutung:
Niemand berät sicher im Zorn.
Herkunft: Sprichwort
 
Panta rhei.
Bedeutung:
Alles fliesst.
Herkunft: Heraklit
 
Thalatta, thalatta!
Bedeutung:
Das Meer! Das Meer!
Herkunft: Xenophon, Anabasis
 
Ti ischuerotaton; Ananka, kratei gar panton.
Bedeutung:
Was ist am stärksten ? Der Zwang, denn er beherrscht alles.
Herkunft: Ein Spruch der Sieben Weisen
 
Ti kalliston; Kosmos, polama gar theou.
Bedeutung:
Was ist am schönsten ? Die Schöpfung, denn sie ist ein Werk Gottes.
Herkunft: Ein Spruch der Sieben Weisen
 
Ti megiston; Topos, hapanta gar chorei.
Bedeutung:
Was ist am grössten ? Der Ort, denn er umfasst alles.
Herkunft: Ein Spruch der Sieben Weisen
 
Ti presbytaton; Theos, agenaton gar.
Bedeutung:
Was ist am ältesten ? Gott, denn er ist nicht geschaffen worden.
Herkunft: Ein Spruch der Sieben Weisen
 
Ti sophotaton; Chronos, anheuriskei gar panta.
Bedeutung:
Was ist am weisesten ? Die Zeit, denn sie macht alles ausfindig.
Herkunft: Ein Spruch der Sieben Weisen
 
Zoon politikon.
Wortwörtlich:
Politisches Geschöpf.
Bedeutung: eine Bezeichnung für den Menschen
Herkunft: Aristoteles